Zum Inhalt springen
Kind Foto: Pixabay - picjumbo_com

8. Dezember 2021: Tag der Bildung 2021

Bildung ist ein Menschenrecht und der Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe, Integration und den Zusammenhalt der Gesellschaft. Doch auch in Deutschland bestimmt leider häufig noch immer die soziale Herkunft, das Einkommen der Eltern, ein Migrationshintergrund, eine bestimmte Religionszugehörigkeit oder das Geschlecht den Bildungserfolg. Daher möchte ich den heutigen Aktionstag zum Anlass nehmen, um mich nachdrücklich für Chancengleichheit im Bildungssystem auszusprechen.
Der Aktionstag "Tag der Bildung" wurde 2015 von dem Stifterverband, der SOS-Kinderdörfer weltweit und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich statt. Im Rahmen des Aktionstages werden u.a. Social-Media-Aktion unter #TagderBildung durchgeführt.
Weitere Informationen unter www.tag-der-bildung.de.
Doris Schröder-Köpf Foto: Daniel Biskup

Wir müssen dafür Sorge tragen, dass Kindern und Jugendlichen die besten und vor allem gleichen Bildungschancen unabhängig von ihrer Herkunft ermöglicht werden. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass wir dabei besonders auch die digitale Teilhabe im Fokus behalten müssen.

Vorherige Meldung: Außerordentliche Dezember-Plenarsitzung gestartet

Nächste Meldung: Meinen herzlichen Glückwunsch zum Bundesverdienstkreuz an Thich Nhu Dien

Alle Meldungen