Zum Inhalt springen

9. Dezember 2021: Meinen herzlichen Glückwunsch zum Bundesverdienstkreuz an Thich Nhu Dien

Der Mönch Thich Nhu Dien wurde mit dem Verdienstkreuz am Bande für sein jahrelanges Schaffen in der Landeshauptstadt geehrt.

Als Gründer der Pagode in meinem Wahlkreis in Mittelfeld gelang es Thich Nhu Dien Hannover zu einem buddhistischen Zentrum werden zu lassen. Nun wurde der Mönch für seinen großen Beitrag zu unserer Gesellschaft durch das Bundesverdienstkreuz geehrt.

Er gilt als einer der einflussreichsten Vertreter des Buddhismus in Deutschland und hat zeitgleich die Integration von Menschen mit vietnamesischen Wurzeln in Deutschland maßgebend mitgestaltet.

Der Gründerabt des buddhistischen Zentrums in Mittelfeld wurde 1949 als jüngstes von drei Kindern in einem Dorf in der mittelvietnamesischen Provinz Quang Nam geboren.

Doris Schröder-Köpf Foto: Daniel Biskup


Das Engagement von Thich Nhu Dien ist beispielhaft und leistet einen enorm wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Vielen Dank Thich Nhu Dien!

Vorherige Meldung: Tag der Bildung 2021

Nächste Meldung: Internationaler Tag der Menschenrechte 2021: "Tag des grünen Lichts"

Alle Meldungen