Zum Inhalt springen

1. Dezember 2012: Einer, dem man gerne zuhört.

Er ist einer der Großen in der deutschen Politik, einer von denjenigen, die wirklich etwas zu sagen haben, und denen man dann auch gerne zuhört: Frank-Walter Steinmeier. Ich hatte das Glück, den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag und Außenminister a.D. für einen Vortrag im Stephansstift in Kleefeld gewinnen zu können. Sein Thema: "Unser Europa: Sozial – Gerecht und Demokratisch".
Frank-Walter Steinmeier bei seinem Vortrag "Unser Europa: Sozial – Gerecht und Demokratisch"
Frank-Walter Steinmeier bei seinem Vortrag "Unser Europa: Sozial – Gerecht und Demokratisch"

Als zweiter Referent des Abends kam der stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Olaf Lies zu Wort. Ich habe mich wirklich gefreut, dass das so enorm wichtige Thema Europa auch in einem Landtagswahlkampf zieht. 150 Bürgerinnen und Bürger haben die Veranstaltung besucht - und das an einem Samstagabend im Advent.

v.l.n.r.: Cornelia Rundt, Frank-Walter Steinmeier, Doris Schröder-Köpf und Olaf Lies
150 Bürgerinnen und Bürger besuchten die Veranstaltung

Vorherige Meldung: Besuch bei der St. Joseph Kinder- und Jugendhilfe in Döhren | Weihnachtswunschkarten übergeben

Nächste Meldung: Jubilarehrung im SPD-Ortsverein Kleefeld-Heideviertel | Auf zum Aufbruch!

Alle Meldungen