Zum Inhalt springen
DSK Foto: Wahlkreisbüro | Yvonne Dannull

17. Dezember 2021: Bundesgesundheits­minister Karl Lauterbach besucht das Impf­zentrum am Zoo in meinem Wahlkreis

Seine erste Dienstreise führte Karl Lauterbach heute in neuer Funktion als Bundesgesundheitsminister in meinen Wahlkreis. Er war der Einladung des Regionspräsidenten Steffen Krach gefolgt, um sich das neue Kinderimpfzentrum am Zoo anzuschauen.

In Deutschland können seit dieser Woche Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren geimpft werden. Das Kinder-Impfangebot am Zoo besteht seit Mittwoch dieser Woche. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach machte sich persönlich ein Bild von der Impfkampagne in der Region Hannover und wurde von Regionspräsident Steffen Krach herzlich begrüßt: „Wir freuen uns, dass der Bundesgesundheitsminister sich persönlich ein Bild von der Impfkampagne in der Region Hannover macht. Die Region Hannover hat in den vergangenen Wochen gemeinsam mit den Hilfsorganisationen und Unterstützern wie dem Erlebnis-Zoo viel Energie investiert, um möglichst vielen Menschen ein Impfangebot zu machen. Die Resonanz gibt uns recht. Wir werden das Impf-Tempo in den kommenden Wochen weiter ausbauen.“

DSK Foto: Wahlkreisbüro | Yvonne Dannull

Der Bundesgesundheits­minister führte selbst eine Impfung durch und machte deutlich: „Endlich können Eltern ihre Kinder noch besser vor dem Corona-Virus schützen. Alle aktuellen Daten deuten darauf hin, dass Impfung dabei der beste Weg ist. Auch für Kinder im Alter zwischen fünf bis zwölf Jahren gilt, dass sie geimpft dem Virus begegnen als ungeschützt. Wir müssen auch unseren Kindern unkompliziert ein Impfangebot machen.“

DSK Foto: Wahlkreisbüro | Yvonne Dannull

Das neue Impfzentrum ist in einem Bau außerhalb des eigentlichen Zoogeländes aufgebaut, im Inneren einer sogenannten Rotunde, die vormals als Regenwald-Panorama genutzt wurde. Die Impfungen werden im Zoo im Auftrag der Region Hannover (zuständiges Gesundheitsamt) vom Arbeiter-Samariter-Bund und den Johannitern durchgeführt. Herzlichen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung. Weitere Informationen zum Impfzentrum unter: https://www.zoo-hannover.de

DSK Foto: Wahlkreisbüro | Yvonne Dannull
Auch ich bin der Einladung von Steffen Krach sehr gerne gefolgt und habe mir zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen das neue Impfzentrum angeschaut. V.l.n.r.: Doris Schröder-Köpf MdL, Yasmin Fahimi MdB, Adis Ahmetovic MdB, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD in der Region Hannover Angelo Alter.

Vorherige Meldung: Rede anlässlich der abschließenden Haushaltsberatungen 2022/2023 - Schwerpunkt Inneres und Sport

Nächste Meldung: Besuch des TKH Impf- und Testzentrums einschließlich „Weihnachtszauber“

Alle Meldungen