Zum Inhalt springen
SPD-Kinderfest auf dem Bertha-von-Suttner-Platz

16. September 2012: SPD-Kinderfest auf dem Bertha-von-Suttner-Platz

Auch in diesem Jahr war das Kinderfest des SPD Ortsvereins Südstadt-Bult wieder ein voller Erfolg. Bei bestem Spätsommerwetter fand am 16. September zum zweiten Mal das Familienfest für Groß und Klein auf dem Bertha-von-Suttner-Platz statt. Kinderschminken, Ponyreiten und Co. lockten ca. 500 Besucherinnen und Besucher zum Fest, bei dem auch die beiden SPD Landtagskandidaten Doris Schröder-Köpf (Wahlkreis 24) und Stefan Politze (Wahlkreis 27) anwesend waren, um Rede und Antwort zu stehen.
SPD-Kinderfest auf dem Bertha-von-Suttner-Platz
v.l.n.r.: Frank Straßburger, Stefan Politze und Doris Schröder-Köpf

Neben Kaffee und Kuchen gab es in diesem Jahr anlässlich des Fairtrade-Schoko-Tags auch fair gehandelte Schokolade für die Gäste. Unter dem Motto „Zeig uns deine faire Schokoladenseite“ warben und informierten die Genossinnen und Genossen für 5 gute Gründe für Fairtrade:

  • Faire Mindestpreise und zusätzliche Fairtrade-Prämie für soziale, ökonomische und ökologische Entwicklung,
  • Verbesserte Arbeitsbedingungen, demokratische Organisation und Mitsprache für Arbeitende, Bäuerinnen und Bauern,
  • Umweltschonende Produktionsweise, Verbot von Gentechnik, Liste verbotener Substanzen und Förderung des biologischen Anbau
  • Transparentes System, unabhängige Zertifizierung und Kontrolle
  • Verbraucherinnen und Verbraucher leisten durch den Kauf von Fairtrade-Produkten einen direkten Beitrag, die Lebens-, Arbeits- und Umweltbedingungen der Menschen in den Anbauländern zu verbessern.

Vorherige Meldung: Alles unter einem Dach - SPD Hannover feiert ihr traditionelles Schorsenfest!

Nächste Meldung: Das Wahlkreisbüro ist eröffnet

Alle Meldungen