Zum Inhalt springen
Hannelore Kraft unterstützt Niedersachsen-SPD im Wahlkampf

17. Januar 2013: Hannelore Kraft unterstützt Niedersachsen-SPD im Wahlkampf

Wieder war Doris Schröder-Köpf den gesamten Tag für den Wechsel unterwegs.
Es ging los mit einem Infostand am Schaperplatz in Kleefeld-Heide. Anschließend wurden bei einer Verteilaktion in Döhren noch einmal zahlreiche Briefkästen mit neuen Flyern bestückt.
Um 16 Uhr erhielt Doris Schröder-Köpf, zusammen mit weiteren SPD-LandtagskandidatInnen, prominente Unterstützung: Hannelore Kraft, NRW-Ministerpräsidentin, verteilte am Infostand am Kröpcke Rosen an die Wählerinnen und Wähler.

Dabei ergaben sich viele spannende Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern.

Ohne Pause ging es von dort aus direkt weiter ins HCC, wo die Abschlusskundgebung der SPD stattfand. Stephan Weil hielt eine bewegende Rede, die Stimmung im über alle Ränge voll besetzten Saal kochte. Dabei wurde er von vielen anderen SPD-Schwergewichten unterstützt: Frank-Walter Steinmeier, Olaf Scholz, Hannelore Kraft und viele andere hatten den Weg nach Hannover angetreten, um sich für eine bessere Politik für unser Land Niedersachsen unter einen neuen Rot-Grünen Landesregierung stark zu machen.

Vorherige Meldung: Doris Schröder-Köpf unterwegs im Wahlkampfendspurt

Nächste Meldung: Straßenwahlkampf und Besuch eines AWO-Projekts

Alle Meldungen